Bolfrashaus

An der Ecke Bischofstraße / Große Oderstraße im Zentrum der Stadt befand sich das schon in der mittelalterlichen Zeit errichtete Haus, das heute als „Bolfrashaus" bezeichnet wird. 
Es bildete den südöstlichen Abschluss des Marktes.


 
Illusionszeichnung des Künstlers Christoph Neubauer